BMW ALPINA D3 S

THE NEW BMW ALPINA D3 S

SURPRISING. THRILLING. CLEVER.

The new BMW ALPINA D3 S combines the best of two worlds: a drivetrain that offers excellent throttle response at low rpm’s yet which is sporty and high-revving, unlike most typical modern diesels. A consistently forceful power delivery, peaking at an impressive output of 261 kW (355 hp) and a maximum torque of 730 Nm (538 lbs-ft), know how to surprise.

The innovative BMW mild hybrid technology, which delivers a noticeable performance boost especially in the lower speed range, is adopted for the first time in a BMW ALPINA automobile. It also maximises the efficiency of the high-performance engine, making the latest BMW ALPINA diesel model the ideal everyday companion for high-mileage drivers who value low fuel consumption but do not want to compromise on performance and dynamics.

Superior handling, effortless agility

The ALPINA Sport Suspension is the foundation of the BMW ALPINA D3 S’s dynamic potential. Suspension and chassis technology has been carried over from the super-fast and powerful BMW ALPINA B3, it is therefore ideally suited for the performance characteristic of this high-performance diesel.

» Chassis                                        

Athletic and elegant

The exterior’s elegant lines and athletic design language accentuate the modern, dynamic presence of the new BMW ALPINA D3 S. Classic ALPINA details, such as the exclusive ALPINA production plaque with model-specific build numb, set stylish accents.

» Exterior Design  » Interior Design                                      


Information on fuel consumption and CO2 emissions according to the applicable 1999/94/EG:

 

BMW ALPINA D3 SSaloonTouring
Fuel consumption, combined l/100 km:
CO2 emissions combined g/km:
CO2 efficiency category:
7.6
198
E
7.6
198
E

Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller erstmals immatrikulierten Personenwagen beträgt für das Jahr 2021 169 g/km (WLTP) bzw. 136 g/km (NEFZ).
Der CO2-Zielwert für Fahrzeuge, die nach WLTP geprüft sind, beträgt 118 g/km.
Die Berechnung der Angaben beruht auf der Verordnung des UVEK über Angaben auf der Energieetikette von neuen Personenwagen (VEE-PW). Die Verbrauchsangaben sind Normverbrauchs-Angaben gemäß dem WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure), die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können die Angaben jedoch je nach Fahrstil, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen.
Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007 / 715 in der jeweils zur Genehmigung des Fahrzeugs gültigen Fassung ermittelt. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den Verbrauch und/oder CO2-Ausstoss abstellen, können je nach Kantonaler Regelung teilweise andere als die hier angegebenen Werte gelten.
Informationen zum Energieverbrauch und zu den CO2-Emissionen, inklusive einer Auflistung der aktuellen Personenwagen, sind unter www.verbrauchskatalog.ch abrufbar.
Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas.