BMW ALPINA B5 BITURBO

Antrieb

Modernste BMW Motorentechnologie in Kombination mit ausgeklügelter Entwicklungsarbeit bei ALPINA heben Leistung und Drehmoment im neuen BMW ALPINA B5 Bi-Turbo auf das bisher höchste Niveau. Der neue 4,4 Liter Achtzylinder Motor mit Bi-Turbo Abgasaufladung, Hochdruck-Benzindirekteinspritzung und variabler Ventilsteuerung Valvetronic leistet 447 kW (608 PS) im Drehzahlbereich zwischen 5.750 und 6.250 U/min. Das höchste Drehmoment von 800 Nm ist bereits bei 3.000 U/min abrufbar.

Die Fahrleistungen sind atemberaubend. Der neue BMW ALPINA B5 Bi-Turbo beschleunigt in nur 3,5 Sekunden (Touring 3,7 Sekunden) von 0 auf 100 km/h und ist somit das bis dato am schnellsten beschleunigende Automobil aus dem Hause ALPINA! Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 330 km/h (Touring 322 km/h).

Imposant und souverän entfaltet der Motor seine Antriebskraft über das gesamte Drehzahlband. Exzellentes Ansprechverhalten und hohes Drehmoment auch im unteren Drehzahlbereich sorgen dafür, dass in jeder Fahrsituation bereits ein leichter Impuls des Gaspedals zu einer nachdrücklichen Leistungsentfaltung führt.

Die hohe Leistung des Antriebs ist das Resultat über Jahrzehnte gesammelter ALPINA Entwicklungskompetenz. Mit vielen raffinierten Detaillösungen – insbesondere im Bereich der Abgasturboaufladung und der Ladeluftführung sowie im gesamten Kühlsystem – wird die ALPINA typische Leistungscharakteristik erzielt.

Die Bi-Turbo Aufladung besteht aus zwei eigens entwickelten im V des Achtzylinders angeordneten Abgasturboladern mit strömungsoptimierten Twin-Scroll Turbinengehäusen und großen Verdichterrädern. Somit wird selbst bei niedrigen Drehzahlen die Abgasenergie effektiv genutzt was einen schnellen Leistungsaufbau und mehr Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen für ein hervorragendes Ansprechverhalten ermöglicht. Sämtliche leistungsrelevante Bauteile der ALPINA Ansaugluftführung, von den Rohluftführungen über die Ansauggeräuschdämpfer bis zum Reinluftkrümmer, sind maximal entdrosselt. Auch das  Hochleistungs-Kühlsystem ist in allen Belangen auf einen hohen Wirkungsgrad ausgelegt und verfügt über großvolumige Kühler und optimierte Kühlmittelführungen für maximalen Durchsatz. Um kurze Ansaugwege zu realisieren, erfolgt die Ladeluftkühlung indirekt, dabei versorgt ein vor dem Motor angeordneter Kühler die leistungsstarken motornahen Ladeluftkühler (Luft/Wasser/Luft). Zusammen mit weiteren ausgelagerten Kühlern sorgt das System auch bei dauerhafter Hochbelastung für die thermische Stabilität des V8 Bi-Turbo Antriebs. 

Allradantrieb

Erstmalig kommt im neuen BMW ALPINA B5 Bi-Turbo der auf dem intelligenten BMW xDrive System basierende Allradantrieb zum Einsatz. Er verteilt elektronisch geregelt die Antriebskräfte stufenlos und vollvariabel zwischen Hinter- und Vorderachse und sorgt so für ein Höchstmaß an Traktion in allen Fahrsituationen.

Die Adaption der Momentenverteilung ist explizit auf das Fahrwerk und passend zum sportlichen Charakter heckbetont ausgelegt und trägt wesentlich zur Agilitätssteigerung und zum neutralen Handling bei. Der erweiterte DSC Modus namens Dynamic Traction Control stellt sportlich ambitionierten Fahrern eine nochmals heckbetontere Ausprägung des Allradantriebes zur Verfügung und erlaubt erhöhten Schlupf an der Haftungsgrenze für besonderen Fahrspaß.

Abgasanlage

Die ALPINA Sportabgasanlage, aus Edelstahl gefertigt, punktet mit geringem Abgasgegendruck und einem sportlichen, bassbetonten Klangbild. Dieses kann mittels einer Klappensteuerung beeinflusst werden - von sportlich präsent und emotional bis hin zu zurückhaltend für besten Reisekomfort. Die Optik der Abgasanlage ist ALPINA typisch: zwei Doppelendrohre, elegant und formschön in die Heckschürze integriert.


Information über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen gemäß EU-Norm:


BMW ALPINA B5 BITURBO                                                                                                                     Limousine Allrad*               Touring Allrad*
Kraftstoffverbrauch kombiniert:                                                                                                                10,3 l/100 km                     10,4 l/100 km
CO2-Emissionen kombiniert:                                                                                                                    239 g/km                            241 g/km
Effizienzklasse:                                                                                                                                         G                                      G

CO2-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder der Strombereitstellung:                                                  52 g/km                               53 g/km

* Vorabwerte - Änderungen vorbehalten.


Informationen zum Treibstoffverbrauch und zu den CO2-Emissionen, inklusive einer Auflistung aller angebotenen Neuwagen, sind kostenlos an allen Verkaufsstellen erhältlich oder im Internet unter www.energieetikette.ch abrufbar. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten, vom gewählten Reifenformat sowie von anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen beträgt für das Jahr 2017 134 g/km.

Effizienzklasse

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung
der Masse des Fahrzeugs ermittelt.